Über mich

Meine ersten Erfahrungen mit Kundalini Yoga habe ich 2007 gemacht als ich mir nach langer schwerer Krankheit mein eigenes Reha-Programm zusammenstellte. Ich trat in ein Fitnessstudio ein und besuchte dort einen der Yogakurse. Ich kannte mich ein wenig mit Yoga aus, da ich zuvor schon das ein oder andere Mal Hatha Yoga ausprobiert hatte. Nun sollte ich Kundalini Yoga kennen lernen. Ich saß gespannt in der Runde der anderen Kursteilnehmer, als plötzlich alle anfingen zu singen. Sie sangen Meditationsworte, die ich nicht verstand. Die Kursleiterin – zu der ich heute noch Kontakt habe – war ganz in weiß gekleidet. Ich dachte innerlich, die spinnen hier doch alle ein bisschen. Merkwürdig war nur, dass ich mich nach einer Weile durch die Gesänge und das Yoga äußerst wohl fühlte. Meine Seele wurde aufmerksam. Sie hatte mich auch hierher geführt, um eine neue für mich äußerst wichtige Erfahrung zu machen. Ich bemerkte recht schnell, dass Kundalini Yoga mir neue Vitalität und Kraft verschaffte, mir neues Vertrauen in meinen Körper schenkte, ich wieder in meine innere Mitte kam und Balance fand.
Seitdem hat Kundalini Yoga einen festen Platz in meinem Leben. Kundalini Yoga ist für mich Lebensenergie und begeistert mich mit seiner positiven Auswirkung auf Körper, Geist und Seele jeden Tag neu.

Es ist der wundervollste Weg, um Gelassenheit, Gesundheit und inneren Frieden zu erlangen

Claudia Hogrefe Hamburg Yoga Ich besuchte einige Workshops, um Kundalini Yoga intensiver kennen zu lernen.

2015 erfüllte ich mir während meiner Elternzeit endlich meinen lang ersehnten Traum mit der Ausbildung zur Kundalini Yogalehrerin bei Satya Singh in Hamburg beim 3HO ev. Deutschland.

Seit Abschluss meiner Ausbildung bilde ich mich ständig fort und habe im Juli 2018 die Fachausbildung für Schwangeren- und Rückbildungsyoga beim 3HO ev. Deutschland erfolgreich absolviert.

Ich freue mich, dass ich die Möglichkeit habe, diese Leidenschaft und mein Wissen mit vielen Menschen zu teilen.

Heute unterrichte in verschiedenen Fitnessstudios und in privater Kleingruppe.

 

 

 

 

 

Referenzen:

Damen Aktiv Studio Hamburg Lurup
Holmes Place Bahrenfeld
Juka Dojo Nienstedten
Lady Fitness Schenefeld
McFit Hamburg Altona Nord
Sportspass Hamburg (Berliner Tor und Holsteinischer Kamp)
VAF Bahrenfeld
Anand Yoga Zentrum (Schwangerenyoga)

Ich danke meinem Mann, der mir die Yogaausbildungen schenkte und mich in dieser Zeit tatkräftig unterstützte, indem er sich um unsere Tochter Larina kümmerte.